Guru Pratipada

Am Montag, den 10. Februar 2020, feiern wir Guru Pratipada.

Dieser Tag ist für alle, die der Dattatreya-Linie der Meditation angehören, wichtig. Der Tag ist der Verehrung des Dattatreya gewidmet, denn er ist in den Meistern dieser Linie manifestiert. Dattatreya ist keine Inkarnation eines Gottes, sondern die Manifestation aller 3 Götter, Brahma, Vishnu und Shiva. Dattatreya ist nicht an Zeit gebunden, sondern erscheint immer wieder nach Notwendigkeit. Auch ist er nicht der Bekämpfung bestimmter negativer Formen verpflichtet, sondern hat vielmehr die Aufgabe der Menschheit zur Weiterzuentwicklung zu verhelfen, und die Seelen der Menschen ins Nirvan zu erheben. Dattatreya steht daher für das Lernprinzip, und die Fähigkeit den Meister zu erkennen. Den Meister zu erkennen ist die erste Initiation, und Dattatreya das Prinzip dahinter. An diesem Tag verehren wir den Meister als Stellvertreter von Dattatreya.

Frankfurt, Mo. 10. Feb. 19.00 Uhr
München, Mo. 10. Feb. 19.00 Uhr

•  Ausführliche Information

Aktuell

Forschungsprojekt zum SOM Programm
Das am 07.02.2024 angekündigte deutsch-indische Projekt untersucht, ob die subjektiv festgestellten positiven Wirkungen des Ausübens von SOM auch in Form von objektiven und messbaren Daten ausgedrückt werden können.
mehr ...

 

 


 

Santulan OM Medtation
Beschreibung und Orte mit regelmäßigen Meditationen ...

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.