AUM Temple ASV 630x354

Aumkar Tempel Jahrestag Feier

Am Dienstag, den 4. Februar 2020, jährt sich nach dem Lunarkalendar die
Einweihung des Aumkar Temples

Als Nukleus bezeichnet man ein Energiezentrum, dass ein Tor zur Gnade darstellt. Die vedische Tradition sieht eine Reihe von Ritualen vor, die einen solchen Nukleus etablieren. Dieses sogenannte Prasadvastushanti wurde am 15. Februar 1989 im Aumkar Temple in Karla durchgeführt. Der Temple ist seither ein Ort ununterbrochener täglicher Meditation, und wird täglich zur Aufrechthaltung der Energie in dieser Weise gepflegt.

Der Nukleus stellt eine Verbindung zwischen dem kosmischen Bewusstsein und den irdischen Formen im Temple dar. Diese Verbindung kann von allen Besuchern erfahren werden. Von Karla aus werden auch unsere Meditationsräume und Nuklei vor Ort gespeist. Wir gedenken der Herstellung dieser Energie, und klinken uns in der Gruppenmeditation zur Stärkung ein.

Frankfurt, Di. 4. Feb. 19.00 Uhr
München, Di. 4. Feb. 19.00 Uhr

•  Ausführliche Information

Aktuell

Forschungsprojekt zum SOM Programm
Das am 07.02.2024 angekündigte deutsch-indische Projekt untersucht, ob die subjektiv festgestellten positiven Wirkungen des Ausübens von SOM auch in Form von objektiven und messbaren Daten ausgedrückt werden können.
mehr ...

 

 


 

Santulan OM Medtation
Beschreibung und Orte mit regelmäßigen Meditationen ...

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.